Entstehung

In der heutigen Zeit, in der Nachhaltigkeit immer mehr zum Thema wird, haben wir, das Team von UITKNIPPEN, mit einer innovativen Idee einen Schritt in Richtung "modisches Recycling" gewagt. Bei unserer Arbeit in der Modebranche ist uns des Öfteren aufgefallen, dass Stoffposter, welche in Schaufenstern und Stores verwendet werden, nach einmaligem Gebrauch entsorgt werden. Es ist bedauerlich, dass dieses gute wieder verwertbare Material achtlos weggeworfen wird. Aus einer spontanen Idee entstanden die ersten Taschen und Necessaires. Nach begeisterten Rückmeldungen aus dem Freundes- und Bekanntenkreis haben wir uns entschlossen, das Label UITKNIPPEN zu gründen und mit dem Nähen zu starten.

Produktinformation

Jedes Exemplar ist ein Unikat, dass von uns selbst designt und hergestellt wird. Der Stoff weist eine hohe Stabilität auf und ist dennoch genügend flexibel, um die praktischen Taschen und Necessaires problemlos zusammenzufalten. Ob beim Einkaufen oder im Freibad, die UITKNIPPEN-Taschen sind in allen Situationen ein echter Eyecatcher.

Namenentstehung

Durch das Arbeiten in einem holländischen Unternehmen, haben wir uns von dieser Sprache inspirieren lassen. Der Name UITKNIPPEN, holländisch für "ausschneiden", ergab sich durch den ersten Produktionsschritt unserer Kollektion, das Ausschneiden des perfekten Motivs.